SUMO im Chat

Am Montag, also vor drei Tagen, haben wir im Firefox-Chat über die Zukunft von SUMO unserem Wiki gesprochen. Hier sind die Ergebnisse der Diskussion:

Seit Kurzem wissen wir, dass das SUMO-Team in SUMO nur Hilfe-Artikel haben möchte, die ein konkretes Problem lösen wie “Ich kann keine Zurück-Schaltfläche sehen”, “meine Lesezeichen sind weg” etc. Poweruser-Artikel dagegen wie “Wie kriege ich die Sidebar auf die rechte Seite?” oder “Wie kann ich mit Stylisch ganze Layouts ändern?” sollen nicht in SUMO, weil diese wieder zu Fragen von unbedarften Usern führen würden, und SUMO soll ja nicht Quelle für Probleme, sondern die Lösung dafür sein.

Ich hatte auf dem Treffen in Barcelona Gelegenheit, mit David Tenser darüber zu sprechen, und ich glaube, ich konnte ihm vermitteln, dass man das nicht so stark begrenzen kann, wenn man nicht gerade ein bezahltes Team hat, das an den Artikeln arbeitet. Wir sehen ja auch im Wiki, dass es einen Bedarf für Poweruser-Artikel gibt. Es wird jetzt also darüber nachgedacht, was man in SUMO dafür tun kann, aber einen konkreten Plan gibt es momentan noch nicht.

Das hat mit einer anderen, generellen Problematik zu tun: Mozilla ist das erste OS-Projekt, das 200 Millionen Anwender weltweit hat. Das ist absolut einzigartig, damit einher gehen aber auch einzigartige Herausforderungen. Support ist so eine Herausforderung. SUMO ist die erste Plattform, dieser Art, die sich — von einer Community getragen — an absolute Anfänger richtet, und so etwas hat es einfach noch nie gegeben. Da hier absolut neues ausprobiert wird, ist nicht zu vermeiden, dass auch Fehler gemacht werden.

Das heißt aber auch, dass wir hier an etwas wirklich interessantem mitarbeiten. Schließlich werden andere Projekte schauen, wie es Mozilla macht, und hoffentlich aus den Fehlern lernen. Wir dagegen müssen manchmal etwas mehr Geduld aufbringen.

Da das Problem der Poweruser-Artikel nicht kurzfristig gelöst sein wird, haben wir momentan 3 Möglichkeiten weiter vorzugehen:

1. Wir betreiben SUMO und Wiki parallel
2. Wir verzichten auf Poweruser-Artikel
3. Wir verzichten auf SUMO.

Wir sind nach zwei Stunden Diskussion zu folgenden 6 Ergebnissen gekommen:

1. Wir behalten sowohl SUMO als auch das Wiki.
2. Poweruser-Artikel bleiben im Wiki, alles andere wird nach SUMO übertragen und dort gepflegt.
3. Wir legen Links vom Wiki nach SUMO, wenn es um Hilfe-Artikel geht.
4. Langfristig soll alles in SUMO integriert werden, sobald die Voraussetzungen erfüllt sind.
5. Wir brauchen Sicherheit darüber, welche Artikel übersetzt werden sollen und welche nicht, weil sie gelöscht werden. Auf keinen Fall soll umsonst übersetzt werden.
6. Wir brauchen eine Liste, anhand derer wir abschätzen können, welche Übersetzung sich am ehesten lohnt.

Die Protokolle der beiden Diskussionen im Wortlaut:
Protokoll der Sitzung um 15 Uhr
Protokoll der Sitzung um 22 Uhr

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *