Links im Firefox, eure Chance

Die nächste Version von Firefox wird einige Seiten fest eingebaut haben, die zum Beispiel über die Sicherheit informieren, Tipps und Tricks verraten und auch Empfehlungen über besonders gute Seiten geben, die Auswahl der Redaktion, sozusagen. Für diese Auswahl fehlen uns noch empfehlenswerte Seiten. Das ist eure Chance, eure Lieblingsseiten einem Millionenpublikum vorzustellen. Nicht vergessen: Firefox hat mehr als 15 Millionen Anwender für die deutsche Version.

Was wir suchen:

Eine Seite, die Dinge erklärt, wie HowStuffWorks.com
Eine Nachrichtenseite, die von einer Community geführt wird, wie topix.com

Eine Seite, die über neue Musik berichtet, wie hypem.com

Eine Kleinanzeigen-Seite, wie craigslist.org
Eine Test-Seite, die Restaurant, Produkte etc bewertet, wie yelp.com

Abgesehen von dieser Auswahl werden wir noch einige wenige weitere Seiten aufnehmen. Postet also die Seiten, von denen ihr glaubt, dass sie unbedingt mehr Leute kennen sollten.

11 thoughts on “Links im Firefox, eure Chance”

  1. Hallo Abdulkadir,

    ich würde gerne [url=http://tanzfreude.blogspot.com/]meinen Blog[/url] vorschlagen, weil ich dort laut über viele Gegebenheiten des Lebens nachdenke, die den einen oder anderen User interessieren werden.

    Lieben Gruß
    Gerhard

  2. Ich bin gegen Erweiterungen.de. Alleine die log-in Leiste am Boden, die versucht wie Firefox-chrome auszusehen, ist für mich ein Blocker.

    “Faking chrome is not good for the web.”

    Wenn’s jemand von erweiterungen.de liest, könntet ihr das fixen? Bitte? Mein erster Eindruck war wirklich “Wie haben die denn jetzt einen Statusbar in meinen fx bekommen?” Sowas sollte einfach keine Schule machen.

  3. @Axel Hecht:
    Hööö? Also für mich unterscheidet sich diese Leiste klipp und klar von den Elementen von Firefox, würde gar nicht auf die Idee kommen die mit Firefox in Verbindung zu bringen.

  4. Erweiterungen.de ist eine klasse Seite, aber wir haben schon die Mozilla-Addons-Seite drin, da wäre eine völlig andere Website eine bessere Lösung.

  5. Hiho,
    ich schlage vor die Website http://www.meinestadt.de/ aufzunehmen, weil hier verschiedenste Themen wie Stellenmarkt, Branchenbuch, Veranstaltungen u.s.w. für jedemann (und frau) in seiner Region zu finden sind.

    beste Grüße
    Bommel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *