IE8

Gerade hab ich die 1. Beta des neuen Internet Explorers ausprobiert und beim Installieren ist mir eine interessante Neuerung aufgefallen: Wenn man sich dafür entscheidet, die Einstellungen von einem anderen Browser zu übernehmen, bietet der IE auch an, die Erweiterungen aus dem Firefox mit zu übernehmen. Da hat es mir erst einmal die Sprache verschlagen. Wie um alles in der Welt könnte Microsoft das umgesetzt haben, dachte ich mir noch, als nach dem nächsten Klick schon die Ernüchterung folgte. Wie so oft hält auch hier die Werbung nicht, was sie verspricht. Statt einer unglaublichen und immens aufwendigen Technik, um Firefox-Erweiterungen im IE laufen zu lassen, fragt der IE einfach, ob er nach ähnlichen Erweiterungen auf dem IE-Marketplace suchen soll. Hmpf!

2 thoughts on “IE8”

  1. Hast Du auch mal Deinen Blog im IE8 angeschaut? Zumindest im IE7 scheint da etwas mit dem margin nicht zu stimmen.
    Ist mir vor einiger Zeit schon aufgefallen. Oder ist das Absicht? 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *