Akzente setzen

Das Studienbuch Linguistik zu Akzenten:

So kann im Schweizerdt. z.B. Emphase zu massiver Längung des Konsonanten der Akzentsilbe führen (“du Ssssáu !!!”)

Heute hab ich auch gelernt, dass das Deutsche einen akzentzählenden Rhythmus hat, während das Französische einem Maschinengewehr-Rhythmus* folgt. Jetzt weiß ich, warum ich Französisch nie leiden konnte.

Übrigens: In 7 Tagen hat mich Deutschland wieder (zumindest für eine Weile).

*Okay, man nennt es auch silbenzählend.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *