Schlafen und Arbeiten in Japan

Ich fand es ja schon immer faszinierend (aber nicht unbedingt erstrebenswert), wie lange Japaner arbeiten. Offenbar wird es als positive Eigenschaft gewertet, wenn man Nachts mit wenig Schlaf auskommt. Natürlich lässt sich die Natur aber nicht so einfach überlisten und der Körper holt sich zurück, was ihm vorenthalten wurde. Das dürfte Studenten weltweit wohl nicht unbekannt sein 🙂 Auch ich habe schon so manche Vorlesung mit dem Kopf auf der Tischplatte verbracht, aber in Japan scheint es akzeptabel zu sein, wenn auch der Prof mal während der Veranstaltung schläft. Wenn mein japanischer Nachbar wieder da ist, muss ich ihn mal fragen, wie genau man sich das vorzustellen hat. Bis dahin hilft vielleicht diese Bilderserie.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *