Schönheit

Jeder, der sich ein wenig mit Photoshop auskennt, weiß wie einfach man Bilder manipulieren und kleine “Fehler” wegretuschieren kann. Da verschwindet schonmal ein Pickel oder die Haut wirkt nicht mehr so leuchtend pink. Wie weit allerding die Werbung geht, auch schon vor dem Shooting, kann man sich als “Normalbürger” kaum vorstellen. In der Tat ist es dann kein Wunder, wenn Mädchen und Frauen nach einem Ideal streben, dass einfach nicht existiert und unter Umständen gar nicht exisitieren kann. Dass Männer ebenfalls ein Ideal erwarten, das ja nur in der Imagination exisiteren kann, macht die Sache nur noch schlimmer. Jedenfalls empfehle ich einen kurzen Blick auf folgendes Video zu werfen (1 Minute), das die Dove-Stiftung freundlicherweise erstellt hat:

http://www.reginaldpike.com/dove/

Leider hab ich vergessen, in welchem Blog ich darauf gestoßen bin, aber ich wollte es trotzdem noch einmal posten und danke dem Original-Poster.

4 thoughts on “Schönheit”

  1. Wow, super Video.

    Unglaublich was man alleine mit Beleuchtung machen kann. Dann noch Make-Up, Frisur und später die Bearbeitung am Computer. Letzteres fand ich ja fast am schlimmsten. Hals länger, Lippen voller, Wangen schmaler, etc.

    Kein Wunder, dass sich immer jüngere Mädels unter Druck setzen lassen. Die in Werbung oder in den Videos sehen doch immer soooo toll aus… 🙁

  2. Diese Videos sind mir im Internet schon mehrfach begegnet, schon krass, wie mittlerweile alles manipupiert wird. Da bekommt man ein ganz falsches Bild von der Realität! Ich habe mich vor gar nicht langer Zeit bei Douglas professionell schminken lassen und muss schon sagen, dass man mit dem richtigen Make-up auch schon einiges verändern kann – konnte kaum aufhören in den Spiegel zu sehen :-)). Selbst eine etwas zu große Nase kann man schmaler schminken! (http://www.douglas.de/DGKategorieSectionView.process?KategorieID=000000&Action=loadKategorie)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *