WW I

Die Zeit um den ersten Weltkrieg (1914-1918) kommt mir so weit weg vor, dass es im Grunde auch 200 oder 300 Jahre her sein könnte. Es stimmt: Schwarz-Weiß-Fotos sind zeitlos, aber Farbfotos geben einem das Gefühl von zeitlicher Nähe. Zumindest hatten die Fotos unter http://www.worldwaronecolorphotos.com/ eine andere Wirkung auf mich als die meisten anderen Bilder, die ich von der Zeit kenne. Obwohl ich wusste, dass die Farbfotografie schon viel früher angefangen hat, kommt es mir total unwirlklich vor, diese Zeit, diese Welt tatsächlich mal in Farbe zu sehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *