Die neue Zürcher

Dieser Artikel erinnert mich mal wieder mit bestechender Klarheit daran, warum die Neue Züricher Zeitung die einzige Tageszeitung ist, für die ich ein Abo habe. Es ist erstaunlich, mit welcher Beständigkeit da ein relativ hohes Maß an Qualität aufrecht erhalten wird.

5 thoughts on “Die neue Zürcher”

  1. Aber dass die “NZZ” schon seit eh und je “Neue Zürcher Zeitung” und nicht “Neue Züricher Zeitung” heißt, sollte man als Abonnent und Germanist doch wissen 😉 *g* Sorry, das musste jetzt raus, einmal klugscheißen am Tag braucht der Mensch 😉

  2. Hallo Abdulkadir,
    da kann man Dir nur gratulieren, wer so eine tolle Arbeit beim Fx hinlegt, weiß Qualität zu schätzen.
    Gruß
    rabenvogel

  3. Pingback: Philipp's Blog
  4. Recht hast Du, aber die TAZ ist auch nicht zu verachten.
    Aber an den Abo-Zahlen beider Zeitungen siehst Du, wiewenig Menschen Wert auf Qualität legen im Vergleich zu bild und konsorten
    Gruß
    schnallgonz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *