einsLive

Gerade höre ich einen Beitrag über Firefox auf einsLive, wohl das erste Mal, dass die darüber berichten. Natürlich gehts um diesen Bug, und der gesamte Beitrag ist von vorne bis hinten falsch, dabei ist der Artikel im Netz sogar ziemlich akkurat. Irgendwie ernüchternd.

8 thoughts on “einsLive”

  1. Was soll man dazu schon sagen: “Wat de Bur ni kennt dat frit he nech!”. Wäre ja auch zu schön wenn sich Leute von Qualität überzeugen ließen und nicht alles glauben, was ihnen ein Bill Gates erzählt. Was nix kostet kann ja nix sein! Arme Welt…

  2. ja da habt ihr recht! also ich finde firefox absolut geil! benutze es fuer inet und mails, bin bis jetzt vollstens zufrieden!

    coole sache! besser als gewisse microsoft sachen! 😉

  3. 1Live ist nicht fuer seine journalistischen Faehigkeiten bekannt. Leute wie Sebastian Schmeisser sammeln Interviews und setzen sie so reisserisch wie moeglich um. Bah.

    Proletenradio.

  4. hallo … soeben gab’S nen bericht über firefox in “leonardo” bei wdr5 … ich fand ihn positiv

    die sendung wird heute abend von 22:05 bis 23:00 wiederholt, wer’s ncit im radio bekommt, es geht auch als live-stream — oops wie wird hier verlinkt? http://www.wdr5.de dürfte ca 22:50 kommen.

    wen ich schon mal hier schreibe: gibt’S das adblock programm irgendwann in/auf deutsch? weiß nie so recht, wie es zu bedinene ist, wenn popups doch mal angezeigt werden sollen

    danke danke

    wolfHansen

  5. Hallo.
    Hat jemand zufällig gestern (08.09.) so gegen 21:45 auf 1live den Beitrag über das h-blockx-Konzert mitgeschnitten? Das wäre Wahnsinn! Ich drehe eine Doku über die Jungs. Ich bin über jede Hilfe sehr dankbar! Stephan

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *