Sprachnuancen

Sicher haben viele schon mal davon gehört, dass Eskimos unzählige Wörter für “Schnee” kennen. Das ist ja eigentlich auch recht logisch, schließlich sind sie auf diese Wörter angewiesen, um ihre Umwelt möglichst exakt beschreiben zu können, da diese ja aus kaum etwas anderem besteht. Ich hatte bisher eben aber auch nur davon gehört und war deswegen sehr erfreut, heute in Steven Roger Fischers “Eine kleine Geschichte der Sprache” schriftlich zu finden, dass die Inuit ziemlich exakt 20 Wörter für Schnee kennen. Mir fallen da auf Anhieb nur Neuschnee und Pulverschnee ein. Weiter findet sich dort, dass das Irisch-Gälische 40 Wörter für “grün” kennt, was auch nicht weiter verwundert, wird Irland doch häufig als “die grüne Insel” bezeichnet. Mir fallen nur blaugrün, smaragdgrün, moosgrün und giftgrün ein.

Solch ein Schwerpunkt weist auch immer auf die Verhältnisse hin, in denen sich eine Gemeinschaft befindet. Schließlich muss für die Iren grün eine sehr große Rolle in ihrem täglichen Leben spielen, wenn sie dieses Wort so detailreich wiedergeben, ebenso wie es recht offensichtlich für die Inuit von immanenter Bedeutung ist, Schnee von Schnee zu unterscheiden. Es wird deutlich: Das sind Sachen, auf die diese Gemeinschaften viel Wert legen.
Was mich beim ersten Lesen daher wirklich erstaunt hat: Das Englische kennt exakt 226 Wörter für “Geld”. Und das Deutsche? Gehalt, Gage, Lohn, Moos, Knete, Kohle, Moneten, Zaster, Reibach, Asche, Mäuse, Piepen. Und für die musste ich noch nicht mal lange überlegen. Tja, nachdenklich hat es mich dann doch gemacht, wie unkritisch wir oft mit unserer Sprache umgehen. Fischers Buch kann ich übrigens als Überblick für Nichtsprachwisschenschaftler sehr empfehlen. Manchmal tut es gut, über die eigene Sprache zu reflektieren.

2 thoughts on “Sprachnuancen”

  1. hallo – könntest du mir vielleicht sagen, wo ich die 20 Verschiedenen Beschreibungen für Schnee bei den Inuits finden kann? möglichst mit deutscher Übersetzung?
    Möglichst ohne ein teueres Buch kaufen zu müssen? *g* brauche das dringend für eine Seminararbeit…vielleicht kannst du mir weiterhelfen? wäre sehr nett…ja und ein paar irisch-gällische wörter für grün wenn du mir sagen könntest wäre auch seehr lieb!!
    Danke, lg Stella

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *