Silencium

Gestern im Filmseminar. Wir schauen uns die Sequenz “The Big Swallow” an – Ein relativ bekannter Film von James Williamson aus dem Jahr 1901. Auf der Leinwand sieht man einen Mann, der sprechend auf die Kamera zuläuft.
Anscheinend hält das eine Teilnehmerin nicht mehr aus, denn plötzlich tönt es von ganz hinten in Richtung Dozent: Könnten Sie BITTE den Ton einschalten?

3 thoughts on “Silencium”

  1. Ich weiss Klischees soll man nicht benutzen aber den konnte ich mir nicht verkneifen: War die Dame zufällig blond ? 😀

Comments are closed.