Letzter Versuch

Es ist zwar schade, dass wir immer noch nicht veröffentlichen können, aber außer dem Datum gilt der untere Beitrag immer noch. Bis zum Release ist’s zwar nicht mehr lange hin, aber ich werde kein Datum mehr nennen, auch wenn mir eins genannt wurde. In der Zwischenzeit kann ich nur die Nightlies empfehlen, die ziemlich genau dem Release Candidate entsprechen.

23 thoughts on “Letzter Versuch”

  1. Das nightly vom 26.10. (linux-installer) funktioniert hier auch reibungslos (bis auf Talkback). Deine Entscheidung, keine Daten mehr zu nennen, kann ich nur begrüßen. Früher machte das Sinn, da Du mitteiltest, wann das deutsche Sprachpaket kommt. Heute ist die Situation aber so, daß die deutsche Version zeitgleich mit der englischen erscheint, Du aber es nicht in der Hand hast.

  2. Ja, ich würde dir sowieso empfehlen, nie konkrete und vor allem nie zu optimistische Daten zu nennen. Glaub mir, das bringt dir nur unnötigen Stress ein!
    Ansonsten muss ich dir noch ein großes Lob für deine tolle ehrenamtliche Arbeit aussprechen! Das du (und alle anderen, die an Firefox & Co. mitarbeiten) es ehrenamtlich tun, darf man absolut nicht vergessen!

    Viele Grüße,

    el burro

  3. Das ist das erste Mal dass der Release einer Version so lange dauert. Ich bin seit 0.3 dabei und habe nie solange gewartet wie jetzt. Ich kann nur hoffen dass es für 1.1 usw schneller vorangehen wird.

  4. “ich werde kein Datum mehr nennen, auch wenn mir eins genannt wurde.”

    wurde oder würde? 😉

    Gute Arbeit!

    Ist deine Übersetzung jetzt *komplett* “fertig”, so dass du im Prinzip nur darauf wartest, bis einer der nightlies als 1.0PR deklariert wird, oder gibt es noch Sachen zu tun (RDF, extensions, …)?

    PS. Wie kriege ich einen “Absatz” in mein Kommentar? Die “Preview” zeigt zumindest keine. :-

  5. “PS. Wie kriege ich einen “Absatz” in mein Kommentar? Die “Preview” zeigt zumindest keine. :-”

    Ah, es scheint “nur” die “Preview” Funktion kaputt zu sein.

  6. Tach,
    Tut gut mal wieder ein Statement zu hören.
    So langsam wurde ich ungeduldig 😉
    Die Entscheidung keine Daten mehr zu nennen finde ich auch aus diesem Grund durchaus vernünftig.

    mfg Speckie

  7. Jeder der immer auf dem neuesten Stand sein will, kann sich ja in den mozZine-Foren rumtreiben, vor allem die Threads von Peter(6) sond sehr interessant

  8. Wen die Sicherheitslücken nun wirklich sehr beunruhigen, der kann auch ohne Englishkenntnisse auf ein Nightly umsteigen. Solange man nicht umfangreich umkonfigurieren möchte, braucht man meiner Meinung nach sowieso selten die Menüs. Und mit rudimentären Kenntnissen kann man sich auch da durchlawieren.

  9. Nebenbei, es gibt bspw auf moox.ws eingedeutschte Versionen der 0.10.1, zwar nicht offiziell, aber mir fielen keine Fehler auf. Die Version hab ich meiner Mutter auf den Laptop gespielt, bislang ohne Probleme.

    Das soll keine Kritik sein, aber wieso ist es möglich dass dort lokalisierte Versionen veröffentlicht sind, aber offiziell gibt es hier keine? Ist das nur eine Formfrage, oder stehen da echte technische Probleme hinter?

  10. Oha, hätte ich den Link mal eher besucht, dann hätt ich mir die beiden Postings sparen können… Auch nicht schlecht zu wissen, bleibe aber wohl trotzdem bei den moox builds, die sind doch etwas schneller.

    Dann verstehe ich allerdings noch weniger, wieso es keine offizielle deutsche Version gibt, wenn es Nightlies gibt. Liegt dass nur daran, dass auf Erscheinen des RC1 gewartet wird?

  11. >Liegt dass nur daran, dass auf Erscheinen des RC1 gewartet wird?

    Exakt. Kann effektiv jeden Tag soweit sein.

  12. >Die Builds von moox sind voller Spyware und verstecker Optionen die der Autor eingebaut hat.

    Wie kommst Du darauf?

  13. Warum eigentlich warten… 😉

    Einfach Firefox 1.0PR von mozilla.org runterladen, Sprachpaket aus dem dt. Forum installieren, neustarten und fertig. 🙂

    Gruß,
    Christian

  14. atopal: Bitte stell doch einen Link auf die Nightlies mit in den Download-Bereich, hier im Blog findet das der Normaluser sicher nicht.

Comments are closed.