Ping

Tja, die letzten zwei Wochen waren ganz schön stressig und auch an mir geht das nicht spurlos vorbei. Irgendwann merkt man, dass fünf Stunden Schlaf täglich nicht reichen 😉
Glücklicherweise konnte ich mir 14 Tage die Zeit nehmen, um die deutsche Version möglichst schnell zu veröffentlichen. Wie man sehen kann mit großem Erfolg: über 60.000 Downloads in vier Tagen! Sicher wären es noch ein paar mehr geworden, aber leider war unser Server am Veröffentlichungstag öfter mal nicht erreichbar. Das lag nicht nur am 10-Fach höheren Traffic, sondern vor allem auch daran, dass das Chatscript eines anderen Users auf unserem Server verrückt gespielt hat. Natürlich musste sich dieser unseren Release-Tag dafür aussuchen – Murphy halt 😉 An dieser Stelle auch ein großer Dank an unseren Admin Phil, der den ganzen Tag ein Auge auf den Server geworfen hat und das immer noch tut. Auch Martin möchte ich dafür danken, dass er seinen Server für unsere Downloads zur Verfügung gestellt hat.
Übrigens gibt es auch ein Sprachpaket für den Firefox. Benennt einfach die Quelldateien auf der Webiste von *.zip nach *.xpi um. Da dafür noch kein Front-End existiert, werde ich auch keinen öffentlichen Link darauf setzen.

Dann möchte ich darauf hinweisen, dass ich seit Montag dreimal die Builds auf dem Server aktualisiert habe. Meist ging es um kleine Rechtschreibfehler und einmal ein Fehler mit dem Profil, der aber keinen neuen Download rechtfertigt.

Momentan muss ich leider auch wieder Geld verdienen, so dass ich wohl übers Wochenende seltener im Forum sein werde. Tja, that’s life 😉

4 thoughts on “Ping”

  1. Über 60.000 Downloads? Super! 🙂 Wer war das gleich nochmal, der mit dem IE surft?

    Tolle Arbeit, echt!

    Ach ja, was mir aufgefallen ist, seitdem ich mit Linux unterwegs bin – die Schriften hier im Blog sind unter Linux winzig klein. “Small” heisst hier anscheinend ganz winzig. Jaaa, ich weiss, mit Strg + Scroll kann ich die Schriften groß machen. Aber ich wollts nur mal gesagt haben. Anscheinend ist die Angabe px wohl doch die Beste, um Schriften auf jedem System ungefähr gleich groß darstellen zu lassen.

  2. Die Größe ist hier in px angegeben! Du hast wahrscheinlich eine andere Dpi-Anzahl als 96 eingestellt, aber du kannst deinen Firefox kalibrieren unter Tools | Einstellungen | Allgemein | Schriftarten und Farben

  3. Dann hab ich wohl falsch im Stylesheet geguckt.
    Aber in meinem Firefox hab ich eigentlich alles auf “System Settings” stehen. Dachte, da müsste er automatisch das richtige nehmen. Probiers aber nochmal indem ichs manuell auf 96 dpi einstelle.

Comments are closed.